Ganz große Frühlingsliebe: Vanillebuchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Füllung

Es gibt ja bestimmte Kombinationen im Leben, die passen wie die Faust aufs Auge. Toast und Nutella, Rachel und Ross, Ben&Jerry´s und Nasti, Erdbeere und Rhabarber. Ich liebe die Kombi von süßen Erdbeeren und fruchtig-saurem Rhabarber. Welch ein Glück, dass es die beiden Gaumenstars gerade in Hülle und Fülle gibt.

Buchteln_Rhabarber_Erdbeer

Die beiden machen sich aber nicht nur als Marmelade supergut, sondern eignen sich auch ganz hervorragend für leckere Kuchen, Pies oder wie heute als Füllung für fluffige Vanillebuchteln. Yummi!

Ich bin immer wieder erstaunt, warum sich so viele vor dem backen mit Hefe scheuen. Erst gestern fragte mich eine Kollegin nach einem möglichst einfachen Rezept, da sie Angst hatte, dass ihr ein Hefezopf nicht gelingen würde. Daher gibts heute noch den ultimativen Trick, wie euer Hefeteig garantiert richtig toll aufgeht und ihr in Zukunft nie mehr ohne backen wollt.

Für das folgende Rezept habe ich die Hefe vorher mit Zucker und Vanillezucker vermischt, geguckt und gestaunt. War ein bisschen wie Kino. Chemiekino. In den ersten 2-3 Minuten passierte so gut wie nix, aber schon kurz danach hat die Hefe den Zucker förmlich aufgefressen und es entstand eine sehr klebrige, hellbraune Masse, die dem Teig schon nach wenigen Minuten einen absoluten Boost verpasst hat und er nach etwas Gehzeit fast aus der Schüssel gesprungen ist. Probiert das unbedingt mal aus.

Buchteln_Rhabarber_Erdbeer_2

Buchteln_Rhabarber_Erdbeer_3

Rezept für 8-10 Vanillebuchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Füllung

Für den Teig:

  • 1 Würfel Hefe
  • 100g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200ml Milch
  • 90g Butter + etwas zum Fetten der Form + etwas zum Bestreichen
  • 500g Mehl
  • Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • etwas Schalenabrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Ei

Für die Füllung:

  • handvoll kleine Erdbeeren
  • 1/2 Stange Rhabarber
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • optional 4-5 Blätter frische Minze
  • Puderzucker zum Bestreuen

Hefe, Zucker und Vanillezucker wie oben schon beschrieben vermischen. Milch in einem Topf erhitzen und die Butter darin schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Mehl, Salz, Vanillextrakt, Zitronenschale und Ei in eine große Schüssel geben. Hefezucker und Milch dazugeben und mit den Händen oder mit den Knethaken eines Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Falls der Teig zu sehr klebt, nach und nach noch etwas Mehl dazugeben. Ihr werdet merken, dass der Teig jetzt schon zu arbeiten beginnt und langsam aufgeht. Die Schüssel abdecken und an einem warmen Ort noch etwas weitergehen lassen, bis sich der Teig optimalerweise verdoppelt hat.

Backofen auf 160 Grad vorheizen eine Springform oder ähnliches mit Butter einfetten.

Erdbeeren und Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden, mit Vanillezucker und Zucker mischen. Optional etwas gehackte Minze dazugeben.

Aus dem Teig Kugeln formen und eine tiefe Mulde hineindrücken. Mit Erdbeeren und Rhabarber füllen und gut verschließen. Mit der Verschlussstelle nach unten in die Form setzen. Abschließend mit etwas Butter bestreichen und ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen und gleich warm genießen. Yum!

Buchteln_Rhabarber_Erdbeer_4

Buchteln_Rhabarber_Erdbeer_5

Buchteln_Rhabarber_Erdbeer_6

Lasst es euch schmecken und berichtet doch mal, ob der Hefebooster bei euch auch so gut funktioniert hat.

Liebe Grüße

Nasti

PS. Verrückt nach Buchteln? Dann probiert doch auch mal diese kleinen Verzücker! *klick*

Advertisements

3 Gedanken zu “Ganz große Frühlingsliebe: Vanillebuchteln mit Erdbeer-Rhabarber-Füllung

  1. Pingback: Glück im Glas: Birnen-Rhabarber-Crumble mit Mandelknusper-Streuseln *glutenfrei* | lirumlarumlöffelstiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s