Süße Lavendel-Handpies mit Pflaumen-Blaubeerfüllung + Sweet Family Give-Away

Dieser Post enthält Werbung.

Wir ihr sicherlich schon mitbekommen habt, steh ich total auf amerikanisches Gebäck: fluffige Muffins, klitschige Brownies und super chewy Cookies verlassen besonders häufig meinen Backofen. Da darf ein amerikanischer Klassiker natürlich nicht fehlen: Pie! Dass man damit allerlei Schabernack treiben kann, weiß man spätestens seit einem amerikanischen Kultfilm aus den späten 90ern. Dass er dazu aber viel zu schade ist und man ihn lieber verspeisen sollte, ist ja wohl klar. Es gibt fast nichts besseres als buttrigen Mürbeteig, gefüllt mit allerlei Obst, Nüssen oder Schokolade, im Ofen knusprig gebacken. Allein die Vorstellung an den Geruch, verursacht bei mir sofort Pfützenalarm im Mund.

Was ich dagegen vor allem bei Obstpies nicht so mag ist, dass die komplette Füllung beim Anschneiden häufig heraus läuft. Für den Geschmack des Kuchens ist das natürlich kein Problem, für die „Das-Auge-isst-mit-Esser“ hingegen schon. Weil schön sieht der Pie dann meistens nicht mehr aus. Aber für dieses Problem gibt es jetzt eine ganz einfache Lösung: „Fix für fruchtige Desserts“ von Sweet Family. Ganz einfach kalt angerührt wird die Fruchtfüllung schön kompakt mit einer angenehmen süßen Note. Ein passendes Rezept dazu gibt es natürlich auch: süße Lavendel-Handpies mit einer Pflaumen-Blaubeerfüllung. Und nicht nur das! Zusammen mit Sweet Family verschenke ich zwei wunderschöne Dessertschalen in transparent und pink aus der „Kastehelmi“-Serie im Wert von 80€. Was ihr dafür tun müsst, erfahrt ihr am Ende dieses Posts.

Pflaumen_Handpies_Lavendel

Pflaumen_Handpies_Lavendel_2

Pflaumen_Handpies_Lavendel_5

Rezept für 12-14 Handpies

Für den Teig:

  • 8 EL Buttermilch
  • 3 EL Lavendelblüten
  • 300g Mehl + etwas für die Arbeitsfläche
  • 30g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 230g kalte, gewürfelte Butter

Für die Füllung:

  • 125g Pflaumen
  • 30g Fix für fruchtige Desserts von Sweet Family
  • handvoll Blaubeeren
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Eigelb
  • brauner Zucker zum Bestreuen

Buttermilch und Lavendel in einer kleinen Schüssel vermischen und für mindestens 2 Stunden, am besten aber über Nacht, kaltstellen.

Mehl, Zucker, Salz und Butter in einer Schüssel verkneten. Dabei können ruhig noch erbsengroße Butterstücke sichtbar sein. Buttermilch durch ein Sieb dazu gießen und so die Lavendelblüten auffangen. Nochmals kurz durchkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 1 Stunde kaltstellen.

Pflaumen, waschen, entkernen und halbieren. Zusammen mit dem Fix in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab durchmixen, anschließend die Blaubeeren unterheben und Zitronensaft dazugeben.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einem Glas oder ähnlichem 24-28 Kreise ausstechen, ggf. mehr, und die Hälfte auf ein Backblech setzen. Eigelb mit etwas Wasser verquirlen und die Teigkreise am Rand damit bestreichen. Je einen guten Teelöffel des Pflaumenpürees in die Mitte geben und weiteren Teigkreis darüberlegen. Die Ränder mit einer Gabel ringsherum fest andrücken. Damit der Dampf entweichen kann, in jeden Handpie ein kleines Kreuz schneiden. Die Handpies mit dem restlichen Eigelb bestreichen und mit Zucker besprenkeln. Für 18-20 Minuten goldbraun backen.

Luftdicht verpackt, halten sich die Handpies bis zu 2 Tage frisch.

 Pflaumen_Handpies_Lavendel_3

Pflaumen_Handpies_Lavendel_4

Pflaumen_Handpies_Lavendel_7

Give-Away – Hurra! Hurra!

Um diese zwei hübschen Dessertschalen aus der „Kastehelmi“-Serie zu gewinnen, verratet mir doch bis Freitag, den 11.9.15 24 Uhr, euer allerliebstes Lieblingsdessert in den Kommentaren und mit etwas Glück machen sich die zwei Schalen bald auf den Weg zu euch. Und das Lieblingsdessert genießt sich dann besonders gut. Ich drücke euch die Däumchen. Der Gewinner/die Gewinnerin wird ausgelost.

 SweetFamily_Gewinnmotiv_Schalen_2_A5

Quelle: Sweet Family

Lasst es euch schmecken und habt einen wunderbaren Sonntag.

Liebe Grüße

Nasti

Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von Sweet Family. Vielen Dank!
Advertisements

12 Gedanken zu “Süße Lavendel-Handpies mit Pflaumen-Blaubeerfüllung + Sweet Family Give-Away

  1. Tolles Rezept!!
    Mein liebstes Dessert habe ich vor einer Weile in einer Kochschule selber gekocht – Panna Cotta mit Balsamicofeigen. Diese Sauce bestand aus getrockneten Feigen, Orangensaft, Honig und Balsamico. Zusammen mit der frischen Panna Cotta ist das ein Traum.
    Das Rezept habe ich da 😉

  2. Hmm, Handpies… Die stehen auch schon auf meiner Backliste 😉 Und deine sehen richtig lecker aus, so richtig zum Reinbeissen.

    Mein Lieblingsdessert ist geschichtet (Trifle) und besteht aus Quarkcreme, Früchte (Grütze etc.) und zerkrümelten Keksen!!! Yummy! Mein Mann steht übrigens auf Pudding und die Kinder lieben Götterspeise 😉

    LG Manuela S.

  3. Liebe Nasti,

    deine Handpies sehen wirklich köstlich aus – und diese wunderhübschen Schalen würden sich ganz wunderbar für meinen Lieblingsnachtisch eignen: Schokoladenpuddin. Ja, so einfach aber dennoch genial. Mal mit Vanille, mal mit frischen Früchten. Ich liebe Pudding!!!! 🙂

    Liebste Grüße,

    Tina

  4. Liebe Nasti,
    das sieht zum Anbeißen aus! Mein Lieblingsnachtisch ist rote Grütze mit Mathilde-Vanillesauce…oder Tiramisu…oder Schokoeis…oder warmer Apfelkuchen…oder Quarkspeise mit Früchten und Baiser drin…oooh ich weiß es nicht…mir schmeckt alles Süße gut.
    Liebe Grüße, ich überlege weiter
    Nunu

  5. Liebe Nasti,
    deine Pies sehen toll aus! Und dazu noch Pflaumen und Blaubeeren, das klingt richtig lecker! Mein Lieblingsnachtisch ist im Moment eine Giraffencreme aus Cookies, Joghurt-Quarkcreme und pürierten Aprikosen. Das alles in einer durchsichtigen Schale geschichtet, sodass es das Muster einer Giraffe erhält.

    Liebe Grüße
    Julia

  6. Mein allerliebstes Lieblingsdessert ist und bleibt Tiramisu, mit Erdbeeren oder ganz traditionell – Ich liebe es ❤
    Und da ich diese Dessertschalen traumhaft schön finde, und diese zum Vintage-Einrichtungsstil in meinem Haus perfekt harmonieren, hoffe ich sehr, dass ich die glückliche Gewinnerin sein werde 🙂
    Viele liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s