Die fluffigsten Pancakes ever mit Blaubeer-Mandel-Füllung

„Was schon wieder Frühstück?“, „Ich dachte, das ist ein Backblog!“, „Ich will Kuchen!“, „Macht die jetzt nur noch Frühstück?“

Scheint so, denn das Frühstück ist doch bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages und für mich sowieso das Allerschönste. Schon direkt nach dem Abendbrot freue ich mich aufs Frühstück am nächsten Morgen. Dafür nehme ich mir auch unter der Woche im hektischen „Wer-geht-zu-erst-ins-Bad?“ und „Schatz, mach hinne!“ gern Zeit und sitze unter die Decke gekuschelt mit einer Tasse Kaffee und löffle mein Porrigde. Momentan auch ganz weit oben in der Frühstückshitliste: Knäckebrot mit gequetschter Avocado. Yum!

Völlig unverständlich ist mir, wie manche es bis Mittag ganz ohne Frühstück aushalten. Da würde mir der Magen schon in den Kniekehlen hängen und von meiner Laune dann, reden wir hier mal gar nicht.

Am Wochenende bleibt für das Frühstück natürlich mehr Zeit und wird bei uns oft mit frischen Brötchen, Eiern und reichlich Obst genossen. Heute genieße ich ganz allein diesen riesigen Stapel dicker, sehr sehr fluffiger Pancakes mit fruchtigen Blaubeeren und knackigen Mandeln.Balubeer_Mandel_Pancakes

 

 

Balubeer_Mandel_Pancakes_3

Rezept für 5-6 Pancakes mit Blaubeeren und Mandeln

  • 120g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • Prise Salz
  • 2 EL gemahlene Mandeln
  • 125g Naturjoghurt
  • 6-7 EL Mandelmilch (andere tuts auch)
  • 1 Ei
  • 100g Blaubeeren + einige zum Dekorieren
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • etwas Öl für die Pfanne

Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und gemahlene Mandeln in eine kleine Schüssel geben und vermengen.

Joghurt und Milch miteinander verrühren und danach das Ei unterrühren. Mehlmischung dazugeben und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verarbeiten. Blaubeeren und gehackte Mandeln vorsichtig unterheben.

Etwas Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und je 2-3 Esslöffel Teig darin von beiden Seiten goldbraun ausbacken. So fortfahren, bis der ganze Teig verbraucht ist.

Mit Blaubeeren garnieren und gleich warm genießen.

Balubeer_Mandel_Pancakes_2

Balubeer_Mandel_Pancakes_4

Falls ihr noch mehr Pancake-Inspiration braucht, wie wäre es denn mit:

Apple-Pancakes oder Bananen-Pancakes mit Schoki?

Habt einen schönen Sonntag und vergesst das Frühstück nicht:

Liebe Grüße

Nasti

Advertisements

3 Gedanken zu “Die fluffigsten Pancakes ever mit Blaubeer-Mandel-Füllung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s