Im Schokokekshimmel: Nutella-Cookies mit Fleur de Sel

Diejenigen unter euch, die regelmäßig auf meinem Blog vorbeischauen, fragen sich bestimmt schon, wie ich als absoluter Schokoholic so lange Rezepte ohne Schokolade vorgestellt hab. Ehrlich gesagt, weiß ich das auch nicht. Aber das hat heute ein Ende und gipfelt gleich in einem Schoko-Overkill mit diesen knallermäßigen Nutella-Swirl-Cookies mit Fleur de Sel. Ich liebe, liebe, liebe die Kombi süß-salzig. Wer das nicht mag, lässt das salz einfach weg. Aber ich lege euch ans Herz, das unbedingt einmal auszuprobieren. Aber Achtung: Suchtgefahr!

Nutella_Cookie_2

Nutella_Cookie

Rezept für 20-25 Nutella-Cookies

  • 115g weiche Butter
  • 150g brauner Zucker
  • 90g Zucker
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150g Nutella
  • 300g Mehl
  • 1 1/4 TL Natron
  • 1 TL Speisestärke
  • große Prise Salz
  • 150g Schokodrops oder gehackte Schoki
  • etwas Fleur de Sel

Den Backofen auf 175g vorheizen. Butter mit dem Handrührer kurz etwas schaumig schlagen, beide Zuckersorten dazugeben und einige Minuten weiterschlagen bis alles sehr hell und fluffig ist. Ei, Eigelb und Vanilleextrakt hinzufügen und auf höchster Stufe weiterrühren. Die Hälfte des Nutellas dazugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten.

Mehl, Natron, Speisestärke und Salz vermischen und zu den feuchten Zutaten geben. Auf niedriger Stufe zu einem gleichmäßigen, evtl. etwas krümeligen Teig verarbeiten. Schokodrops und das restliche Nutella hinzufügen und wirklich nur ganz kurz locker verrühren, so dass schöne Schokoswirls erkennbar sind.

Esslöffelgroße Portionen zu Kugeln formen und in einigem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Für 10 Minuten backen, herausnehmen und die Cookies mit einem Esslöffel vorsichtig etwas platt drücken und mit Fleur de Sel bestreuen. Nicht erschrecken, wenn die Cookies noch sehr weich sind. Sie werden noch etwas fester und sind dann wunderbar chewy. Gut verpackt in einer Keksdose würden sie sich 1 Woche halten, da sie aber so lecker sind, tun sie das natürlich nicht.

Nutella_Cookie_3

Nutella_Cookie_4

Nutella_Cookie_5

Den allerschönsten Tag, ihr kleinen Cookie-Krümelmonster.

Liebe Grüße

Nasti

Advertisements

8 Gedanken zu “Im Schokokekshimmel: Nutella-Cookies mit Fleur de Sel

      • Auf jeden Fall, chewy ist super! 🙂 Habe auch noch andere sehr leckere Cookie Rezepte bei dir entdeckt! Ich werde berichten, wenn ich sie ausprobiert habe.
        Liebe Grüße
        Nina

  1. Pingback: Klassische S´More-Cookies mit Marshmallows & Crackern + Tipps & Tricks für die perfekten Cookies | lirumlarumlöffelstiel

  2. Pingback: 10 Recetas para celebrar que hoy es el 'World Nutella Day' - Craft+Co.

  3. Pingback: Große Keksliebe: Peanutbutter-Brezel-Cookies mit Schoki und Karamell | lirumlarumlöffelstiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s