Sommerfeeling pur: Schnelle Erdbeertörtchen mit Blätterteig

Ich bin ein Sommerkind, schon immer gewesen und für immer sein. Daher freue ich mich momentan natürlich riesig über das Wetter und den vielen Sonnenschein und kann täglich neue Sommersprossen auf der Nase zählen. Damit ich jeden Sonnenstrahl nutzen kann, war ich heute nur ganz kurz in der Küche, habe die allerschnellsten Erdbeertörtchen gezaubert und saß dann schwuppdiwupp wieder draußen auf der Terrasse.

Erdbeer_Törtchen_Blätterteig

Erdbeer_Törtchen_Blätterteig_3

Rezept für 8-10 Erdbeertörtchen mit Blätterteig

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 2 EL Erdbeermarmelade
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Eigelb
  • 5-6 schöne Erdbeeren
  • Puderzucker zum Dekorieren

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Aus dem Blätterteig ca. 10cm große Kreise ausstechen. Aus einem Bogen Backpapier ebenfalls etwas größere Kreise ausschneiden. Es ist nicht schlimm, wenn die Kreise schief oder ungleichmäßig sind. Jeden Papierkreis in die Mulde eines Muffinblechs legen und die Blätterteigkreise darauf verteilen und leicht andrücken.

Erdbeermarmelade mit Frischkäse verrühren und gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. Das Eigelb verquirlen und den Blätterteig leicht damit bestreichen. Für ca. 15 Minuten goldbraun backen. Die Erdbeeren in kleine Stücke, Scheiben oder was ihr mögt schneiden und auf den abgekühlten Törtchen verteilen. Mit Puderzucker bestreuen, in die Sonne setzen und genießen.

Erdbeer_Törtchen_Blätterteig_2

Erdbeer_Törtchen_Blätterteig_5

Das mach ich jetzt und grüße ganz lieb

Nasti

Advertisements

6 Gedanken zu “Sommerfeeling pur: Schnelle Erdbeertörtchen mit Blätterteig

  1. Hallo Nasti, die sehen aber lecker aus! Und sind wirklich schnell gemacht. Ich habe auch noch Blätterteig im Kühlschrank, vielleicht werde ich mich gleich morgen darauf stürzen ;- D
    Die Fotos gefallen mir im Übrigen auch wieder sehr gut! Toll! Ich wünsche Dir einen schönen Abend, LG Lixie

  2. Liebe Nasti,
    die Erdbeerkleinlinge klingen ja toll 🙂
    Und super Sache, dass man dafür nicht den Sommer opfern muss.
    Werde ich gleich mal ausprobieren und mich danach wie du auch in die Sonne legen – weil geht ja schnell 🙂
    Liebste Grüße,
    Stefanie

  3. Da ich ständig auf der Suche nach schnellen, leckeren süßen Rezepten bin, fand ich zufällig deine Seite. Ich bin begeistert über die Rezeptvielfalt. Diese kleinen Erdbeerleckerchen werde ich morgen auf der Arbeit mit unseren Senioren backen. Bin mal gespannt wie sie ankommen.

  4. Pingback: Oh du schöne Erdbeerzeit: Schokotörtchen mit Limettenfrischkäse und Erdbeeren | lirumlarumlöffelstiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s