Sonnenschein, Spaziergang und Süßkartoffelsandwich. *YAY*

Ach wie schön. Jedes Mal, wenn ich aus dem Fenster gucke und die strahlende Sonne sehe, seufze ich vor Freude oder wenn ich die Frühblüher auf unserer Terrasse sehe oder wenn ich mit der Lieblingssonnenbrille rausgehen kann ohne komisch angeguckt zu werden oder wenn man sich stundenlang draußen aufhalten kann ohne zu frieren oder…Ich liebe den Frühling. Die ersten warmen Strahlen genießen, im Kaffee draußen sitzen und einen leckeren Latte Macchiato trinken und auf der eigenen Terrasse entspannen und ein selbstgemachtes Süßkartoffelsandwich essen. Die runzelige Knolle mit der wunderbaren Farbe kann nämlich mehr noch viel mehr als nur zerstampft auf dem Teller zu landen. Als Basis für ein Brot macht es sich ganz wunderbar, schmeckt dabei herrlich aromatisch und gibt dem Brot eine knallermäßig tolle Farbe. Belegt mit Parmaschinken, frischem Rucola, getrockneten Tomaten und einem leckeren Balsamico-Dressing wird es zu meinem Sanwich-Favoriten. Wollt ihr auch? Kriegt ihr!

IMG_4230

Rezept für 6-8 Süßkartoffelbrötchen

1. Teig:

  • 6g frische Hefe
  • 150g Wasser
  • 270g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

2. Teig:

  • 400g Süßkartoffel
  • 6g Hefe
  • 270g Mehl
  • Prise Salz

Für den ersten Teig die Hefe im Wasser auflösen und mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Wie immer wenn es zu sehr klebt, nehmt ihr noch etwas Mehl dazu. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 1 1/2 – 2 Stunden gehen lassen.

Währenddessen die Süßkartoffel kochen, schälen und pürieren. Das Püree zum ersten Teig geben und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Am Besten nochmal 1 Stunde gehen lassen. Wer zu ungeduldig ist und nicht so lange warten möchte, formt aus dem Teig 6-8 gleichgroße Brötchen, setzt diese auf ein Backblech und lässt das Ganze nochmal 20-30 Minuten gehen. Den Ofen auf 250 Grad vorheizen und die Brötchen darin ca. 15 Minuten je nach Größe knusprig backen.

Belegen könnt ihr die Brötchen wie es euch beliebt. Auch mit süßen Sachen wie Marmelade oder Nutella schmecken sie wunderbar.

IMG_4224

IMG_4218

IMG_4233

Looos gehts, Sandwich eingepackt und zu einem Frühlingsspaziergang raus in die Sonne. Have a nice day!

Liebe Grüße

Nasti

Advertisements

3 Gedanken zu “Sonnenschein, Spaziergang und Süßkartoffelsandwich. *YAY*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s